Sonntag, 4. Mai 2014

Live-Set Steuerung soweit konfiguriert (TouchOSC, Midibridge, Masterkeyboards, Apps)

Neben all den anderen interessanten Sachen an denen ich im Moment dran bin hab ich also meine Live-Set Steuerung soweit fertiggestellt. Die technischen Details und Programmierung könnt ihr hier einsehen.

Auf dem iPod touch sieht das nun so aus

Sichtbar während dem spielen ist nur das TouchOSC (erstes Bild) zum anwählen der Sets sowie der Möglichkeit zur Lautstärkeänderung.



und auf dem iPad Air

Das sichtbare App ist aber nur "Alchemy Mobile" weil ich die Presets von Hand auswählen muss (kein Midi Program Change implementiert) und ich auch gerne über das integrierte Pad den Sound manipuliere während dem spielen.


Die angeschlossene Hardware (das absolute light set). Zum transportieren mit dem Zug optimitiert.




PS: Ohne Audio-Verkabelung und allfälligem Interface.